Systeme für den universellen Einsatz

Prinzip Baukasten:
Mit wenigen Teilen alles erreichen.

Das Fassadengerüst ck-65 EN gilt als bewährtes Universaltalent im Gerüstbau. Im Handumdrehen wächst daraus ein Fassaden- oder Arbeitsgerüst.

Ein niedriges Gewicht der Einzelteile sowie fehlerfreie Verbindungen durch einfache Stecktechnik charakterisieren die beiden Gerüstsysteme.

Wenige Grundelemente können in Schnellbautechnik mit seriengefertigten Zubehörteilen beliebig kombiniert werden.

Ähnlich funktionieren die Schutzdächer und Sondergerüste von CONRAD KERN die ebenfalls nach dem Baukastenprinzip für jeden Einzelfall optimiert werden.

Unsere Gerüstsysteme sind durchgängig in langlebiger Qualität für minimalen Wartungsaufwand gefertigt.

Mit Sicherheit wirtschaftlich

CONRAD KERN steht für funktional bis ins Detail durchdachte Systeme. Mit ein paar Zusatzteilen wird das ck-65 EN beispielsweise zum fahrbaren Gerüst. Das vereinfacht Transport, Umschlag und Lagerhaltung. Als Arbeitsgerüst sorgt das ck-65 EN für eine optimale Lage der Arbeitsplatte und damit für den sicheren Zugang zur Arbeitsstelle.