Presse

Schnellbaugerüst ck-65 - Nur das Original gibt Sicherheit (SBJ 3/2015)

Gut gerüstet für jede Deckenhöhe (SBJ 3/2015)

Schweizer Baujournal (SBJ 1/2015)

CONRAD KERN AG startet Vertriebskooperation mit RINGER KG

Mit Jahresbeginn 2015 kann die Schweizer Bauwirtschaft auf ein erweitertes Schalungsangebot der CONRAD KERN AG zählen. Das etablierte Traditionsunternehmen im Bereich Schalung, Gerüst und Montage entwickelt den Grossteil seiner Produkte und Systeme inhouse. Darüber hinaus runden spezifische Produkte einzelner namhafter Anbieter das Produktportfolio ab. Ab sofort werden die Schalungssysteme der RINGER KG ebenfalls dazugehören. Denn CONRAD KERN übernimmt die Generalvertretung des österreichischen Herstellers und baut so seine KERNkompetenz am Bau weiter aus.

Das aus Regau/Oberösterreich stammende Familienunternehmen RINGER KG kann auf eine über 70-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Der Hersteller von Schalungs- und Gerüstsystemen ist heute mit internationalen Handelsvertretungen in über 20 Märkten aktiv. In der Schweiz sind RINGER-Schalungssysteme schon seit Jahren erhältlich und vielfach erprobt. Hier löst CONRAD KERN AG den bisherigen RINGER-Vertriebspartner, die Schnoz AG (seit kurzem Cosenz AG), ab.

Alle RINGER-Produkte zeichnen sich durch ihre hohe Qualität mit einem interessanten und sehr wettbewerbsfähigen Preis-Leistungs-Verhältnis aus. „Auch aus strategischer Sicht ist RINGER ein idealer Partner zur Ergänzung unseres Produktangebots“, betont Werner Käfinger, CEO der CONRAD KERN AG. Zum Start der Zusammenarbeit liegt der Hauptfokus auf dem Vertrieb der am Markt bestens eingeführten Wandschalungssysteme "Master" und "System 2000". Beide Schalungssysteme sind sowohl in Alu- als auch in Stahlausführung erhältlich. Auch die Kompatibilität mit den Schalungssystemen anderer namhafter Hersteller ist ein interessanter Aspekt für viele Kunden.

Das erweiterte Angebot der CONRAD KERN AG steht den Kunden an allen 4 Standorten des Unternehmens (Regensdorf, Sursee, Cresciano und Ecublens) zur Verfügung. Dadurch können kurzfristige, kompetente Beratung und rasche Lieferzeiten gewährleistet werden.

Firmen im Fokus 2015

Firmen im Fokus 2015

Die baustellen (Ausgabe vom 30.01.) – Baustellenbericht AMAG Cham

Sie benötigen einen Adobe Reader?
Hier kostenlos downloaden: