Projekte Schalung

VIADUC DE CHILLON

Viaduc de Chillon

1820 Montreux

Auftraggeber: Walo Bertschinger AG

Brüstungsschalungen

Sonderschalungen: vormontierte Elemente L=6,10 m Konstruktion Stahl lackiert + Brettschichtholz + Alkusplatten

ARCHHÖFE WINTERTHUR

Archhöfe Winterthur

8400 Winterthur

Auftraggeber: Hiltebrand Bau AC, 8152 Opfikon

Treppenhauskerne, Einfahrtsrampen

Sichtschalungen Typ 4.1 für Treppenhauskerne mit wechselnden Grundrissformen, Sichtschalungen Typ 4.1 für Einfahrtsrampen

Material: Trägerschalungen ck-TS12, Rundschalungen ck-H20, einhäuptige Wandschalung ck-Integral H20

PONT DE LA FEUILASSE

Pont de la Feuillasse

1217 Meyrin

Auftraggeber: Consortium Direttissima, p.a. JPF

Brüstungsschalungen

Sonderschalungen: vormontierte Elemente, L=2,50 m

Barrage Sera

Barrage Sera

3907 Gondo

Auftraggeber: Zenklusen Bau AG

Rundschalungen

Der Radius der Schalung ist einstellbar.

Material: ck-Roundex

KVA FORSTHAUS BERN

KVA Forsthaus Bern

3018 Bern

Auftraggeber: ARGE KVA Forsthaus Bern

Prozessgebäude, Energiezentrale

Wand- und Pfeilerkopfschalung Höhe 6,95 m, belegt mit Hartbelagsplatten 21 mm

Material: Trägerschalung ck-TS12

ZENTRALBAHN LUZERN

Doppelspurausbau und Tieferlegung Zentralbahn

Allmend Luzern

Auftraggeber: Implenia Bau AG

Tagbau Tunneldeckenschalung

Spezialdeckenschalung mit Knaggen inkl. Pfropfenpilzschalung

Die unterirdische Haltestelle Allmend wird in Deckelbauweise unter Druckluft erstellt.
Spezielle Anforderung: die Propfenpilzschalung ist in die Deckenschalung zu integrieren.